NIEDERLANDE – RUSSLAND 5:1 / DEUTSCHLAND – SPANIEN 0:1

Hurra, unsere Jungs können endlich in ihren verdienten Urlaub fahren! War ja auch eine anstrengende Saison. Und sie haben im Spiel gegen die Spanier nochmal alles rausgeholt, was drin war.

[Bitte sich jetzt in Zeitlupe vorstellen, wie bei mir à la Gernot Hassknecht die Zornesader schwillt und kurz vorm Platzen steht]

VON WEGEN, IHR LEDERLURCHIS!!! IHR BALLMUSCHIS!!! IHR GRASKUSCHLER!!!
DAS WAR JA GAR NICHTS!!! WENN ICH SEHEN WILL, WIE MEINE MANNSCHAFT CHANCENLOS VERKACKT, LEGE ICH FIFA 13 IN DIE PLAYSTATION UND SPIELE AUF DEM SCHWIERIGKEITSGRAD LEGENDE GEGEN IRGENDEIN VERDAMMTES TEAM!!! WEIL: ICH KANN’S NICHT!!!

Kein Torschuss in der zweiten Hälfte, Bernd Leno mit den meisten Ballkontakten eines deutschen Spielers, die Spanier mit drückendem Ballbesitz und zigfach herausgespielten Chancen. Eine Lebenszeitvernichtung vor dem Fernsehgerät, die in ihrer Konzentration, Wirkungskraft und Unerträglichkeit eigentlich nur noch von „Wetten Dass…?“ mit Markus Lanz erreicht werden kann.
Wer nach den Leistungen in der Champions League seine Hoffnungen auf ein Brechen der spanischen Dominanz gerichtet hatte, konnte gestern Abend gar nicht genug Hände haben, um sie sich vors Gesicht zu halten.

Selbst ich hätte es vor Scham nicht ertragen, wenn die DFB-Racker in den letzten Minuten irgendeinen Lulliball noch ins Tor gewurschtelt und so gewonnen hätten. Im Gegenteil, ich war – ohne Witz – froh und dankbar, als das 0:1 fiel. Man hat ja schließlich Achtung vor der Leistung des Gegners.

Na gut, das war’s dann halt. Die Niederlande pumpt im ersten Spiel des Tages die Russen weg, wir scheitern wie gehabt an den Spaniern, ich spar mir jetzt einfach weitere Berichte und schaue mir nochmal Bayern gegen Barcelona und Dortmund gegen Real auf YouTube an. Rainer Adrion ist der neue Erich Ribbeck.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s