SPANIEN – RUSSLAND 1:0

2009 wurde die deutsche U21-Auswahl mit Spielern wie Özil, Khedira, Neuer und Hummels Europameister durch ein 4:0 gegen England. 2013 sieht es schlechter aus, weil ich dieses EM-Tagebuch schreibe und die Deutschen bei jedem von mir verfolgten Turnier entweder an Italien oder Spanien gescheitert sind. Eben die sind beide heuer ja auch wieder dabei. Tut mir leid, Jungs. Aber strengt’s euch trotzdem an, okay?

Doch welches Team wurde eigentlich 2011 der kleine König von Europa? Natürlich die Spanier. Ich könnt‘ mich schon wieder aufregen. Weshalb ich obige Begegnung wohl nicht anschauen werde. Unsereins braucht die Kraft für die Partie heute Abend.

Zum Spiel:

Am Ende ein 1:0 für Spanien also. Was ich so in der Zusammenfassung gesehen habe, präsentieren die jungen Josés das übliche Geknoddele, das auch die Großen auffahren. Inklusive Torabschlussschwäche. Für einen Treffer reicht es aber immer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s