Portugal – Niederlande 2:1 / Dänemark – Deutschland 1:2 (Nachbericht)

Eklat bereits eine halbe Stunde vor dem Anpfiff! Bruder hält plötzlich für Dänemark, weil Lars Bender, der auf dieser Position satte 16 Minuten Bundesliga-Erfahrung hat, anstelle des Schalkers Benedikt Höwedes aufläuft.

6. Minute: Müller mit der ersten dicken Chance. Freie Schussbahn, doch was da aus dem Fuß des Bayern kriecht, verdient den Namen Abschlussversuch nicht. Der Gerd hätte den mit einem Lächeln und einem entschlossenen Blick reingeguckt.

12. Minute: Die Niederlande gehen in der anderen Partie durch van der Vaart in Führung. Allgemeine Beruhigung. Wir sind jetzt sogar drei Kacktore von einem Ausscheiden entfernt.

19. Minute: Vier Kacktore. Denn Podolski macht das 0:1. Flachpass Müller in den Strafraum, Gomez lässt durch, Poldi haut ihn zu seinem hundertsten Geburtstag oder so mit rechts rein. Es wird Knabberzeug herumgereicht. Was soll jetzt noch schiefgehen?

24. Minute: Was macht der Däne? Köpft nach einer Ecke den Ausgleich! Bender kommt zu spät gegen Bendtner, der verlängert auf Krohn-Delhi, dessen Kopfball Neuer nicht abwehren kann – 1:1. Bruder zetert. Klarer Fehler von Lars Bender, der hätte beide decken müssen. Der Kacktor-Countdown läuft, nun fehlen wieder nur noch drei.

28. Minute: Cristiano Ronaldo erzielt den Ausgleich gegen Holland.  Zwei Kacktore noch bis zur Katastrophe. Fußballgott, warum strafst du mich?

Gomez hat den Killerinstinkt diesmal in der Umkleidekabine gelassen. Vergibt zwei gute Chancen, draußen lässt Löw schon wieder Klose warmlaufen. Funktioniert Gomez so einfach?

51. Minute: Jakob Poulsen trifft mit einem strammen Schuss den Außenpfosten. „Wo stand der Schütze?“, fragt Bruder. Auf der rechten deutschen Abwehrseite. „Wer sollte sowas verhindern? Bender!“. Ich sehe vor meinem pessimistischen geistigen Auge schon einen Synchron-Doppelschlag Portugal-Dänemark in der letzten Spielminute dräuen.

Deutschland fummelt vor dem Strafraum, Dänemark lässt nichts zu, durch oder ran. Wenn wir wirklich gegen Griechenland kommen sollten, dürfte dieses Programm 90 Minuten und mehr laufen. Özil findet keine Lücke, bei Khedira fehlt mir der Glaube, wenn er abschließt.

67. Minute: der eingewechselte Schürrle mit einer guten Chance. Aber der Edeljoker schiebt zu gefühlvoll, statt satt aufs lange Ecke zu halten. Andersen kann klären.

71. Minute: Neuer wehrt einen eher harmlosen Schuss unkonventionell ab. Eckball. Muss das sein? Aber es passiert nichts. Durchatmen. Könnte der Holländer mal netterweise ein Tor erzielen?

74. Minute. Nein, tut er nicht. Stattdessen wieder Cristiano Ronaldo. Es braucht nur noch ein Tor der Dänen und wir sind draußen. Der Kacktor-Countdown-Knopf blinkt und glüht rot. Dampfwolken steigen auf.

80. Minute. BENDER!!! Ein schnell vorgetragener Konter: Özil will Klose bedienen, der kommt nicht ran, aber LARS BENDER war mitgelaufen, steht goldrichtig und schiebt souverän ein. 1:2. Das muss es jetzt doch gewesen sein. Bruder wird für sein Gegrummele und seine Bender-Antipathie abgestraft,  Jogi hat wieder alles richtig gemacht.

VIERTELFINALE. Ja, auch CR7 ist dabei. Aber man kann nicht alles haben. Die Niederlande scheiden mit 0 Punkten als Letzter der Gruppe aus. Die können einem fast Leid tun. Klaas Jan Huntelaar kann jetzt wohl entspannt bei Schalke verlängern. Hat doch auch was für sich.

Advertisements

3 Gedanken zu “Portugal – Niederlande 2:1 / Dänemark – Deutschland 1:2 (Nachbericht)

  1. Er hat leiser gegrummelt, was glaube ich als „hökschtes Lob“ bei ihm zu werten ist. Wohl weil er nicht den Beweis führen konnte, dass Höwedes den auch reingemacht hätte. Geadelt hat er Bender aber doch noch mit den Worten „Von dem hab ich kein Autogramm“. Was eine absolute Seltenheit darstellt.

  2. Pingback: EURO 2012 – Deutschland : Daenemark 2-1 - Magnus Becker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s