Griechenland – Tschechien 1:2 (Nachbericht)

Ritschtitsch großartitsch waren die Tschechen nur in den ersten zehn Minuten, in denen die hellenische Abwehr älter aussah als ihr 38-jähriger Torwart in 50 Jahren. Nach drei Minuten vollendet Jiracek eine fast 1:1-Passkopie des Treffers gegen Russland, in der 6. Minute rutscht Pilar in eine Hereingabe mit dem Knie zum 0:2. Der aktuelle und der fast so gut wie Wolfsburger steigern ihren Wert, die wollen wohl beide Magath entkommen.

Bemerkenswerte Szene in der 21. Minute. Torwart Chalkias trabt seelenruhig in einer Spielpause vom Feld, drückt mit festem Augenaufschlag aus, dass es für ihn nicht mehr weitergeht. Was für Carol Beer der Computer ist für Chalkias der Körper. Und Körper sagt nein. Kannste nix machen.

53. Minute. Der wieder größtenteils durch überzeugende Nichtsleistung auffallende Samaras schlägt eine Hereingabe von der Gefährlichkeit einer Pusteblume in den Strafraum. Cech lässt sich vom eigenen Mitspieler irritieren, der Ball rutscht ihm über die Hände vor die Füße von Gekas, der abstaubt. Es ist mit den griechischen Fußballern wie in der EU bei den Finanzhilfen: eine Chance kriegen sie immer wieder.

Tschechien spielt in den zweiten 45 Minuten ohne Rosicky, also auch ohne Kopf. Körper haben sie allerdings noch genug, um die zahlreich hereingehubelten, aber harmlosen Flanken der Griechen abzuwehren. Damit sind die Jungs von Trainer Bilek nach einem mutlosen Auftritt in der zweiten Hälfte wieder im Turnier, Griechenland hingegen muss sich gegen Russland gewaltig steigern, um drinzubleiben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Griechenland – Tschechien 1:2 (Nachbericht)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s